Noch 15981 Fußballteam Portugal, H0

Artikelnummer: NO 15981_N16

NEUHEIT 2016

Achtung! Modellbauartikel - kein Spielzeug. Für Sammler und Kinder ab 14 Jahren.

14,44 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 16,99 €
(Sie sparen 15.01%, also 2,55 €)
bestellbar wenn bei Lieferant verfügbar

Lieferzeit: Lieferzeit: 7 - 10 Werktage



Beschreibung

Noch 15981

Fußballteam Portugal, H0

Inhalt:
11 Spieler und 1 Ball

»Toooor!« ? Endlich gibt es ein ganzes Fußballteam.
Die portugiesische Fußball Nationalmannschaft, also die Seleção, präsentiert sich bei NOCH, dem Modell-Landschaftsbau Spezialisten, in den traditionellen weinroten Trikot.
Die Mannschaft besteht aus 10 Spielern und einem Torwart. Die Modellbahnfiguren - die Fußballer - wurden im Modellbahnmaßstab 1:87 in der Spurweite H0 in typischen, spielbezogenen Aktionen modelliert. Die Spieler kämpfen, grätschen, schimpfen und rennen. In Kombination mit einer anderen Nationalmannschaften lassen sich so tolle Länderspiele auf der Modellbahnanlage oder auf einem Diorama darstellen.

ie portugiesische Fußballnationalmannschaft der Männer (portugiesisch Seleção Portuguesa de Futebol) ist eine Auswahl von portugiesischen Fußballspielern, die den portugiesischen Fußballverband (Federação Portuguesa de Futebol) auf internationaler Ebene bei Freundschaftsspielen und internationalen Turnieren repräsentiert. Im Gegensatz zum Vereinsfußball und den Junioren konnte die A-Mannschaft bisher keinen Titel bei einer Europa- oder Weltmeisterschaft gewinnen. Die größten Erfolge sind ein vierter Platz bei der Weltmeisterschaft 2006, ein dritter Platz bei der Weltmeisterschaft 1966 und ein zweiter Platz bei der Europameisterschaft 2004 im eigenen Land. Der portugiesische Fußballdachverband wurde 1914 als União Portuguesa de Futebol gegründet. Ziel war es nationale Turniere zu organisieren, da damals nur regionale Meisterschaften stattfanden, und eine Nationalmannschaft zu erschaffen, um gegen andere Nationen anzutreten. Aufgrund des Ersten Weltkrieges fand das erste Spiel der portugiesischen Nationalmannschaft erst sieben Jahre später, am 18. Dezember 1921, gegen Spanien im O'Donnell Stadion in Madrid statt. Das Spiel gewannen die Spanier mit 3:1. Für Spanien war es bereits das siebte Länderspiel. Die portugiesische Mannschaft bestand aus Spielern von fünf verschiedenen Mannschaften (Internacional, Casa Pia AC, Benfica Lissabon, Sporting Lissabon, FC Porto). Mit vier Spielern (António Pinho, Cândido de Oliveira, J. Maria Gralha und António Augusto Lopes) stellte Casa Pia die meisten Spieler bereit. Benfica war mit drei (Vítor Gonçalves, Ribeiro dos Reis und Alberto Augusto), Sporting mit zwei (Jorge Vieira und João Francisco) und Internacional (Carlos Guimarães) und der FC Porto (Artur Augusto) mit jeweils einem Spieler vertreten. Die Spieler wurden von einem Komitee nominiert, das aus 11 Personen bestand. Sie waren für die Aufstellung der ersten drei Länderspiele verantwortlich. (Quelle: Wikipedia)

 

NEU & OVP

 


Spurweite: H0
Maßstab: 1 : 87

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags