Kühn 41390 Sitzwagen Bn "Silberling", 2. Klasse, der DB AG, Epoche V, TT

Artikelnummer: KU 41390

NEUHEIT 2009

Achtung! Modellbauartikel - kein Spielzeug. Für Sammler und Kinder ab 14 Jahren.

32,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 37,90 €
(Sie sparen 13.19%, also 5,00 €)
bestellbar wenn bei Lieferant verfügbar

Lieferstatus: Lieferbarkeit wird geprüft

Lieferzeit: Lieferzeit: 7 - 10 Werktage



Beschreibung

Kühn 41390

Sitzwagen Bn "Silberling", 2. Klasse, der DB AG, TT

mint, Epoche V


Das Modell:

- Länge über Puffer: 220 mm
- Kleinster befahrbarer Radius: 286 mm
- Kupplungsaufnahme entsprechend NEM358 und Kurzkupplunskinematik
- Steuerwagen zusätzlich: Fahrtrichtungsabhängige Beleuchtung - Dreilicht Spitzensignal und 2 Schlussleuchten

Die Nahverkehrswagen "Silberlinge" der Bundesbahn sind bis heute unverzichtbar. Konzipiert und gebaut in den 60er Jahren stellen sie das Rückrat des Nahverkehrs, auch wenn ihnen moderne Doppelstock- und Triebwagen diesen Ruf inzwischen streitig machen. In den letzten 40 Jahren waren sie allerhand Veränderungen unterworfen: Ursprünglich waren sie vollständig silbern mit schwarzem Rahmen und aufgeschliffenem Pfauenaugen-Muster. In den 70er Jahren veränderte die Bundesbahn die Form des vorher recht schlichten Steuerwagens. Ebenfalls in den 70er Jahren veränderte sich der schwarze Rahmen zu ozeanblau, die neuen Steuerwagen bekamen passend dazu blau-elfenbein lackierte Führerstände. 10 Jahre später lackierte die Bahn die Fahrzeuge weiß mit türkisfarbenem Fensterband, alleine die Köln-Gummersbacher S-Bahn blieb kieselgrau mit orangefarbenem Fensterband. Schlussendlich erreichte sie das allgegenwärtige Verkehrsrot.

 

NEU & OVP


Spurweite: TT
Stromsystem: DC - 2L
Gruppe: Wagen
Untergruppe: Personenwagen
Bahngesellschaft: DB AG
Land: Deutschland
Epoche: V

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags